16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

26.11.2017 – 11:14

Die diesjährige Kampagne 16 Tage gegen Gewalt an Frauen vom 25. November bis 10. Dezember richtet den Fokus auf Gewalt an jungen Frauen und Mädchen.

Weitere Informationen auf der Webseite

logo-16tage

Petition: Mattenstrasse 74/76 erhalten

11.11.2017 – 10:59

Bitte um Unterstützung:

Für den Erhalt der Häuser an der Mattenstrasse 74/76 wurde ein Petition lanciert. Sie kann unter diesem Link unterzeichnet werden.

Vielen Dank!

Mattenstrasse_bleibt

Kongress der SYKP in Basel

28.10.2017 – 17:29

Am 3. Kongress der SYKP (Partei der sozialistischen Wiedergründung – Türkei” vom 28. Oktober habe ich für BastA! eine Grussbotschaft überbracht.

Sie finden den Text der Grussbotschaft Hier als pdf.

SYKP2SYKP_1

AV2020 Gescheitert

24.09.2017 – 17:13

Gemeinsam mit meiner BastA! Co-Präsidentin Tonja Zürcher und der BastA!-Sekretärin Franzi Stier, die die Nein-Kampagne der Deutschschweiz koordiniert hat, habe ich die Ergebnisse in Bern verfolgt.

Ich bin erleichtert, dass diese ungenügende und letztendlich unsoziale Reform verhindert werden konnte. Jetzt geht es an die Arbeit für eine solidarische und gerechte Altersvorsorge! 

image

 

AV2020: Pro und Contra in der Zeitschrift “aufbruch”

19.09.2017 – 09:05

In der aktuellen Zeitschrift “aufbruch” (unabhängige Zeitschrift für Religion und Gesellschaft) konnte ich unter “Pro und Contra” die Nein-Position zur Reform der Altersvorsorge vertreten. Auf der Seite der Befürworter steht diesmal SP-Nationalrat Beat Jans.

AV2020_ProundContra_aufbruch228

Hier geht es zum Text als pdf

 

Lauf gegen Grenzen 2017: Geschafft

18.09.2017 – 10:13

Schön war es… und auch anstrengend. Ich bin stolz auf meine 25 Runden und danke meinen Sponsorinnen und Sponsoren für ihre Grosszügigkeit.

LaufgegenGrenzen2017Heidirennt

Foto: Franziska Stier

Innerlinker Zwist in Basel wegen AV2020

13.09.2017 – 08:52

Das Regionaljournal Basel berichtet über den “innerlinken Zwist in Basel” bezüglich AV2020. Realpolitik versus fundamentaler Kritik an der Vorlage? Ganz so einfach ist es nicht.
Es ist mir bewusst, dass die nationalen ParlamentarierInnen – insbesondere auch Silvia Schenker – versucht haben, das Beste aus dieser Reform heraus zu holen und dafür haben sie auch all meinen Respekt.
Ich bin jedoch überzeugt, dass wir dem gemeinsamen Ziel einer gerechten und solidarischen Altersvorsorge nicht näher kommen, wenn wir einen Kompromiss bejubeln, der in weiten Teilen eine bürgerliche Abbauvorlage ist.

Hier der Link zur Sendung

 

Die Tücken der Reform

05.09.2017 – 21:58

Ein kleiner Film zeigt anschaulich die Tücken der Reform.

Deshalb Nein zur AV2020!

Frauenrentenalter darf nicht erhöht werden

01.09.2017 – 23:00

Hier ein Beitrag in der Sendung 10 vor 10:

Link

Wenig Widerstand? Es sind viele Frauen, die sich aus diesem Grund gegen die Rentenreform aussprechen!

Frauen gegen die Rentenreform

01.09.2017 – 22:54

Viele Frauen sind wütend über die Behauptung, dass die AV2020 viele  Vorteile für die Frauen bringt.

Sie sagen Nein zur AV2020!

AV2020_les femmes disent non